Buchhammer David

Projekttitel: 
Förderung des effizienten Prozessablaufes für die Produktentwicklung unter Einsatz computergestützter Methoden im nahezu papierlosen Zyklus an der HTL Imst
Projektbeschreibung: 

In der Abteilung für Innenarchitektur und Holztechnologien mit Raum- und Objektgestaltung an der HTL Imst gibt es aufgrund der im Lehrplan vorgesehenen Unterrichtsinhalte sehr gute Voraussetzungen, den durchgängigen Prozessablauf – vom Kopf, auf den Plan, zum Modell und Prototypenbau bis hin zur Einzel- und Serienfertigung – zu lehren beziehungsweise zu lernen. Gerade die Durchgängigkeit dieser Entwicklungsprozesse stößt aber oftmals auf Grund von fehlender Anwendung und Umsetzung der Möglichkeiten, welche die speziellen Soft- und Hardwarekomponenten an unserer Schule bieten, an ihre Grenzen. Ebenfalls ist im laufenden Schulbetrieb auffallend, dass auf Grund von mangelhaft strukturierten Arbeitsmethoden und Dateispeichersystemen der Schüler_innen Pläne, Dokumentationen, Stücklisten, Schaubilder, usw. nur teilweise vorhanden, nicht am aktuellsten Stand beziehungsweise nicht mehr auffindbar und daher für die weitere Bearbeitung verloren sind. Beobachtungen zeigen, dass Instrumentarien, Methoden und Hilfsmittel, welche ein Zusammenwirken der projektbeteiligten Personen vereinfachen könnten, zu wenig effizient eingesetzt oder schlichtweg nicht verwendet werden. Eine Online-Plattform, welche für die Aktualität der jeweiligen Unterlagen wichtig ist, soll den Projektbeteiligten eine mögliche Hilfestellung in der Umsetzung eines Fertigungszyklusses bieten. Die im Schulbetrieb vorhanden Medien wie PCs, Laptops, Beamer, Smartphones und/oder Tablets sollen aktiv im Unterrichtsgeschehen eingebunden werden und Schritt für Schritt das Papier als Informationsträger ablösen.

Anhand der Betreuung beziehungsweise der Begleitung von zwei Diplomanden bei der Umsetzung ihrer Diplomarbeit werden Möglichkeiten aufgezeigt sowie Strukturen untersucht, die darstellen sollen, wie effiziente Produktentwicklungen im nahezu papierlosen Zyklus an der HTL Imst möglich sind.

Studienjahr: